Katholische Kirchengemeinde St. Stephanus, Meerbusch–Lank-Latum,    in der Pfarrei Hildegundis von Meer
http://st-stephanus-meerbusch-lank.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031045&type=news&nodeid=c1b52c73-6f20-4d9b-bbf0-32ea7924ae81
Kopfgrafik St. Stephanus

Termine für Anmeldungen (danach meist nicht mehr möglich!)

Veranstaltungen  –  Übersicht

Veranstaltungen und Termine

Nachrichten

FRONLEICHNAMS–PROZESSION 2016

am 26.05.2016 ab 10:00 Uhr in Osterath  Mehr

Aufnahme neuer Messdiener und Muttertagscafé in St. Stephanus

Vier neue Messdiener wurden in Messdiener-Gemeinschaft St. Stephanus aufgenommen ─ anschl. Muttertagscafé Mehr

Frühstück und Osteraktionen der Messdiener St. Stephanus

Aktivitäten der Messdiener St. Stephanus vor und nach Ostern 2016  Mehr

MISEREOR–Fastenessen 2016

am 13.03.2016 im Pfarrzentrum St. Stephanus war eine gelungene Aktion  Mehr

Mitgliederversammlung KAB St. Stephanus Meerbusch-Lank am 16.02.2016

KAB St. Stephanus bleibt erhalten mit neuem Leitungsteam  Mehr

GdG-Rat – Kompakt  –  Bericht aus dem GdG-Rat

GdG-Rat-Tätigkeit, auch nach dem Aussetzen seiner Sitzungen ─  2. Bericht, vom März 2016  Mehr

GdG-Rat – Kompakt  –  Bericht aus dem GdG-Rat

GdG-Rat-Tätigkeit, auch nach dem Aussetzen seiner Sitzungen ─  1. Bericht, vom Februar 2016  Mehr

Weltgebetstag  (WGT)  2016

am Freitag, 04. März 2016 ♦ Motto: »Nehmt Kinder auf    und ihr nehmt mich auf.«  Mehr

Kathedralen – Herrensitze – Gärten – Meer – Prähistorie

Studienreise nach Süd-England, geplant im Oktober 2016, 1. Vorbereitungstreffen am 02.03.2016  Mehr

Karibu – mobile offene Kinder- und Jugendarbeit

Ein neuer Raum für Kinder und Jugendliche im Pfarrzentrum St. Stephanus  Mehr

Dank für Spenden für den katholischen Kindergarten St. Stephanus

Förderverein und die Horizonte GmbH danken für neuen Sandspielplatz Mehr

 
 
Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus

Bild  1:  Kinder des katholischen Kindergartens in Lank–Latum singen Weihnachtslieder

Vollbild Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. StephanusGalerie Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus Adventszauber 2015 genannter Weihnachtsbasar im Pfarrzentrum St. Stephanus

 
 

 

Ein Dankeschön an alle Aktiven des Adventszaubers

im Pfarrzentrum St. Stephanus am 29.11.2015 ♦ Bericht mit Foto─Galerie (12 Bilder)



Am 1. Advent-Sonntag, am 29.11.2015, fand im Pfarrzentrum St. Stephanus der traditionelle, dieses Jahr »Adventszauber« genannte Weihnachtsbasar statt.

Der Gemeinderat sagt im Nachhinein herzlichen Dank bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Kuchen wurde reichlich gespendet, sogar eine 91-jährige Lank-Latumerin hatte gebacken. Für das leibliche Wohl war also gut gesorgt worden.

Wäre das Wetter doch nur besser gewesen, so blieb der eine oder andere doch lieber zu Hause. Es stürmte und regnete Bindfäden.

In der Nacht zuvor war das Zelt vor dem Pfarrzentrum vom »Winde verweht« worden, doch Dank der Pfadfinder gab es dann noch ein stabileres Zelt.

Während der Kaffeezeit haben Kinder aus dem katholischen Kindergarten mit zwei Erzieherinnen die Besucher mit Weihnachtsliedern erfreut. Herzlichen Dank!

Der beim Adventsbasar erzielte Gewinn wird aufgeteilt:
  •  3/5 bekommt die indische Partnerschaft unter dem Stichwort »Kalpetta«,
  •  die restlichen 2/5 werden unter den Pfadfindern und den Messdienern
      für ihre Arbeit aufgeteilt.

Der Gemeinderat sagt »Vergelt's Gott« und bis zum nächsten Mal alles Gute.

Felicitas Klein           


.


Von Georg Klein

Veröffentlicht am 03.01.2016

 
Test